Schulhausmannschaft Fußball 2011/12

Das letzte Spiel in diesem Schuljahr unserer so erfolgreichen Schulhausmannschaft.
Ein Gegner, der sich gut vorbereitet hatte und im Hinspiel nur ganz knapp unterlegen war.





 
10 x Jubel, 10 x drin! Da durfte Torwart und Kapitän Wilhelm in der zweiten Halbzeit auch mal vorne spielen, nachdem es zur Pause 5:1 schon gestanden hatte.






... und wieder mal war einer drin!






Auch die Mädchen hatten wesentlichen Anteil am 10:2 Erfolg.
An Valeria kam keiner vorbei.







- Feierlaune vor der Schulleitung. -
Keine Begegnung verloren in diesem Schuljahr.
Glückwunsch zu dieser überzeugenden Leistung!







Das erste Mal nicht in der Halle. Und auch noch "auswärts"!
Eine Umstellung und Herausforderung für die Schulhausmannschaft.








Unser Torwart war dazwischen ganz schön unter Druck.







Die Bartholomäusschule macht Dampf. Aber auch unsere Mädchen halten dagegen.








Super Stimmung: Nur einer ging durch, aber zwei gingen gegenüber rein. -
Wir freuen uns schon aufs "Heimspiel"  Anfang Juli wiederum in der Halle.

Johannes-Scharrer-Arena, gegenüber.


















Voller Einsatz gegen die 5. Klassen des Scharrer-Gymnasiums, auch von den Fans.








Siege, ein Unentschieden und 3:1 im Endspiel.






Spannung und Konzentration, auch auf der Bank.






So sehen Sieger aus!












- - -







Die ersten Testspiele gegen die Fußball-AG der Grundschule Insel Schütt:

 
3:0; 2:0; 0:2 für unsere Schulhausmannschaft!

Der Lohn für Konzentration, Mannschaftsgeist und eine klare Taktik. Die Fußballmädchen als Fans waren voll begeistert. Und bald geht's weiter im Turnier gegen die 5. Klassen des Scharrer-Gymnasiums. Die Mannschaft will den letztjährigen Sieg wiederholen!






30.07.12 - Eine Information der Grundschule Paniersplatz - Bewegung und Sport -