Konzept zur Pausenhofneugestaltung








Als Ergebnis der Kooperation mit dem Lehrstuhl Integrative Gesundheitsförderung der Hochschule Coburg, stellte die Managerin für angewandte Gesundheitswissenschaften, Frau Angelika Huttner, dem Lehrerkollegium die Ergebnisse ihrer Arbeit über Möglichkeiten zur Umgestaltung unseres Pausenhofes vor. Fundiert und exzellent hat sie auf ca. 150 Seiten ein realistisches, praxisnahes Konzept erarbeitet, dem u. a. eine Schülerbefragung zu Grunde liegt.

Von Seiten der Stadt Nürnberg wird uns mitgeteilt, dass für 2012  die Umgestaltung vorgesehen ist. Wir gehen
davon aus , dass bald auch hinter dem Schulhaus noch mehr Bewegung und Sport stattfinden kann.



 


Grobplanung



 




Frau Huttner übergibt Frau Bartel ihre Arbeit ...






... unter großer Zustimmung der Lehrerschaft, verbunden mit besten Wünschen.





 



22.05.2001 - Eine Information der Grundschule Paniersplatz - Bewegung und Sport -