Yoga







 
Kinderyoga in Kleingruppen soll unseren Schülern einen Weg eröffnen, in harmonischer Entwicklung ihre eigene Persönlichkeit zu entfalten und zu erfahren und  durch einfache, sanfte Übungen Körper- und Raumgefühl zu entwickeln und zu erleben. Stille und bewusstes Atmen stehen im Gegensatz zum Tun. Dadurch soll das Kind später bewusster mit seinem Körper umgehen, dessen Signale leichter verstehen, sich positiver wahrnehmen und eigene Grenzen anerkennen
Lehrerin Claudia Hornung ist auch geprüfte Yogalehrerin und leitet den Block von jeweils 6-8 Übungsstunden, die von einer Ferienzeit bis zur nächsten dauern. Durch seine vollständige Integration in den weiteren Unterricht und hohe Akzeptanz, leistet auch Kinderyoga einen sehr wichtigen Beitrag zu unserem Schulschwerpunkt.

 

 





























 
03.02.10 - Eine Information der Grundschule Paniersplatz - Bewegung und Sport -