Turnhallenumbau 2009


 
Montag, 16.03.09: Es ist 8 Uhr und "die Kinder stehen Kopf". Sekundengenau hat die Stadt Nürnberg die Baustelle beendet und der Sportunterricht kann wieder in der Turnhalle stattfinden.

Die Grundschule Paniersplatz - Bewegung und Sport -  verfügt nun auch über den passenden äußeren Rahmen für ihr besonderes Schulprofil: Erstklassige Ausstattung für Freude an vielfältigen Bewegungsformen. Unseren Schülern soll vermittelt werden, dass es sich lohnt, lebenslang aktiv und gesund  zu bleiben. Denn Bewegung macht schlauer!


Besonderer Dank an die Stadt Nürnberg und die Handwerksbetriebe für die hervorragende Arbeit, Hochachtung der Bauleitung für die minutiöse Planung, punktgenaue Durchführung und harmonische Zusammenarbeit.

Danke auch Herrn Hausmeister Schmidt.



 


Noch ist der Zutritt  zur Sporthalle nicht gestattet. Aber hinter der verschlossenen Türe leisten Handwerker und Hochbauamt wahre Wunder. Aus alt mach neu! - Voraussichtlich wird auch der Zeitplan exakt eingehalten werden. 
- Bewegung und Sport  - findet, sehr zur Freude der Kinder, zwischenzeitlich in Klassenzimmern, im Schulhaus und im gegenüberliegenden Scharrer-Gymnasium statt. Unseren Nachbarn sagen wir auch auf diesem Wege ganz herzlichen Dank für die exzellente Zusammenarbeit.
Ein besonderes Kompliment ist aber auch unserer Sportlehrkraft, Herrn Gehre, zu machen! Unter erschwerten Bedingungen zeigt er ein Höchstmaß an Flexibilität und Kreativität. Mit einfallsreichen Übungen versteht er es immer wieder aufs Neue, unsere Schüler freudvoll zu bewegen. We can do it? We do it!
Danke !


 


Der Turnhallenumbau läuft auch in den Ferien auf vollen Touren weiter. Alles im Griff hat das Hochbauamt der Stadt Nürnberg, das die Baumaßnahmen überwacht. Die neuen  Fenster sind  bereits eingebaut, die Elektroinstallation verlegt, die schallgedämmte Decke vorbereitet.







16.03.09 - Eine Information der GrundschulePaniersplatz - Bewegung und Sport -